Meike

Meike die heimliche Siegerin der Herzen 2016 nahm auch in diesem Jahr am Talentwettbewerb, im Rahmen des Weinfestes, in Würselen teil. Das Nachwuchstalent ging mit den Songs Party Nonstop und Opilein an den Start.

Und Meike durfte sich in diesem Jahr über einen verdienten 2. Platz freuen und war überglücklich. Bereits im Jahre 2016 wurde schon der erste Grundstein für eine beginnende Gesangskarriere gelegt. Meike wird seitdem von Elisabeth Blankenheim und Jürgen Laschet (Hediphon Records) gefördert.  Elisabeth war von der jungen Sängerin so begeistert, dass sie Meike gebeten hat, ein oder zwei Titel aus dem reichhaltigen Repertoire des Musikverlages zu singen und so erfüllt Meike einen ganz besonderen Wunsch von Elisabeth. Denn 1990 entstand der Song für alle Opis " Opilein".

Dieser Song wird mit Sicherheit alle Opas begeistern, denn bisher gab es nur Lieder für Mamas und Omas.

Aber nach dem gelungenen Auftritt von Meike beim Weinfest können sich jetzt alle Opas an diesem Song erfreuen, wenn Meike sie mit ihrem Lied "Opilein" gefühlvoll ansingt. Die 13 Jahre junge Sängerin will die Bühnen dieser Welt erobert und so wird sie vom Startenor Mario Taghadossi aus Würselen gesanglich betreut und macht große Fortschritte.

Begleitet wird die junge Sängerin zu jedem Auftritt von Josef Billen, er kümmert sich liebevoll um seinen Schützling und sorgt für dass alles was für den Auftritt von Meike nötig ist, auch vorhanden ist.

Quelle: F.J. Billen - Hediphon Records

Hörprobe - Opilein

Opilein
*Preise inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten